Schau

Ohne aus der Tür zu gehen,

kann man die Welt erkennen.

 

Ohne aus dem Fenster zu blicken,

kann man des Himmels SINN erschauen.

 

Je weiter einer hinaus geht,

desto weniger wird sein Erkennen.

 

Also auch der Berufene:

 

Er wandert nicht und kommt doch ans Ziel.

 

Er sieht sich nicht um und vermag doch zu benennen.

 

Er handelt nicht und bringt doch zur Vollendung.

 

(Tao Te King 47)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0