Der runde Abt

von K:

 

Kloster auf Zeit - Eine Woche als Shaolin-Mönch

https://www.youtube.com/watch?v=gYc8bQZgVm8

Beim Anblick des wohlgenährten Abtes in der braunen Kutte musste ich schmunzeln, da er ganz offensichtlich die Prinzipien der spirituellen Kampfkunst kaum praktisch umgesetzt hat....

Vielleicht besonders interessant für unseren spirituellen Kampfkünstler...oder möglicherweise gerade für ihn gar nicht interessant.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    C. (Dienstag, 01 Dezember 2020 11:44)

    Habe vor Jahren mal ein paar Dokus über Julian Jacobi geschaut. Sowas wie die hier:

    https://www.youtube.com/watch?v=Aswx9bZrt60

    Die erste die ich sah (finde hier keinen passenden Link), zeigte ihn auch in dem deutschen Shaolin-Kloster beim runden Abt. Ich habe das natürlich auch mit Michael diskutiert.

    Irgendwoher kam damals die Info (Vorsicht Hörensagen!!!), der Abt habe sich seinen Titel in China gekauft. Das klappt ja auch mit höherem BMI.

    Was mir seinerzeit bezüglich Julian Jacobi auffiel, war, dass ich die spirituelle Komponente komplett vermisste. Unglaublicher Einsatz für heiße Luft. Da hätte er auch zu den Marines gehen können. Das ist aber lange her und zwischenzeitlich hat sich vllt. einiges in der Richtung getan. Unter seinem Namen findet man bestimmt aktuellere Infos in der Du-Röhre. Kann man mal nachschauen.

  • #2

    C. (Dienstag, 01 Dezember 2020 11:47)

    https://www.youtube.com/watch?v=XSpMaWQLzQY

  • #3

    Ruth Gabriel (Dienstag, 01 Dezember 2020 18:31)

    Die spirituelle Komponente, die er selbst damals ja auch vermisste, scheint heute bei ihm gar keine Rolle mehr żu spielen. Er ist sehr zufrieden mit dem, was er tut. Gibt sicherlich schlimmeres. Letztendlich aber wohl eine Art der Einrichtung. Da sollten wir auch bei uns aufpassen...