Gelegenheit genutzt

Ein Wurfzettel aus dem Briefkasten. Geschickt die gegenwärtigen Zeiten genutzt. Warum kommt eigentlich keiner von uns Spacken auf so eine Idee?

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    R.G. (Donnerstag, 26 März 2020 20:34)

    Phia und ich haben schon die ersten 150 Wurfzettel mit deiner Handynummer fertig gemacht. Die gehen morgen raus...^^

  • #2

    Clemens (Donnerstag, 26 März 2020 20:38)

    Mein Handy ist ja leider praktisch immer aus. Habe schon die Rufumleitung auf deine Handynummer veranlasst. Die dienstliche... ^^

  • #3

    R.G. (Donnerstag, 26 März 2020 20:42)

    Wir gehen ran, antworten mit indischem Akzent und verlangen pipty euros für spinale Darmspülungen...^^

  • #4

    Clemens (Donnerstag, 26 März 2020 20:46)

    Hm, da will ich aber 'n Zehner abhaben. Mmmuhahahaha.

  • #5

    Simon (Freitag, 27 März 2020 03:11)

    Clemens, was´n los, so spät noch wach? Muahahah...
    Der Spruch kostet mich n Zehner, schon klar.

    Wenn ich die Mitteilung "bis zum Ende" ^^ lesen würde, könnte ich dann noch beitreten?!!

  • #6

    Clemens (Freitag, 27 März 2020 06:13)

    Jepp, und jetzt schon wach und schon draußen die Bücherrunde gedreht. Und jepp, für'n Zehner läuft's.

    Und für alle Nichteingeweihten: Für'n Zehner würden R.G., Simon oder ich die Sache mit dem Zehner aufklären!

  • #7

    Jonas (Freitag, 27 März 2020 10:57)

    Den Zehner würd ich riskieren - also bitteschön.

  • #8

    Simon (Freitag, 27 März 2020 12:29)

    Für dich sind es dann 30,-...^^