Großzügig

Heute habe ich - wie schon seit Jahren - von Michael wieder die Jahresrechnung für den Narzissenweg (Pacht etc.) gespendet bekommen. Immerhin rund 250 Euronen. Das finde ich wirklich sehr nobel. Besonders in Anbetracht der Tatsache, dass er selbst nicht am Kreis teilnimmt, ist das eine ungewöhnliche und dankenswerte Unterstützung unserer Arbeit.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Simon (Samstag, 08 Februar 2020 03:01)

    Cool:-))

  • #2

    R.G. (Samstag, 08 Februar 2020 06:30)

    Merci beaucoup, Michel!

  • #3

    Linda (Donnerstag, 13 Februar 2020 07:16)

    Auch von meiner Seite: Bedankt!!!!!!
    Ich wusste das bis heute gar nicht.....