Augenbrauenaufklärung

Dogen Zenji hielt seinen Schülern ihr Unverständnis vor und bekräftigte das Ausmaß seiner Bemühungen damit, dass er ihnen sagte, dass er predige und predige, ohne auf seine Augenbrauen Rücksicht zu nehmen.

 

Es ist etwas weniger wirr und scheinbar einer Art paradoxer Intervention entsprungen, als aus unserer Sicht anzunehmen. In der japanischen Zen-Tradition gibt es die Redensart, dass jemandem, der ungebührlich viele Worte mache, die Augenbrauen ausfallen würden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0