Die schon wieder...

Da hatten wir ja schon vor längerer Zeit diese Werbung mit "Zum Shoppen nach New York". Hier nun das Ganze mit scheinspirituellem (scheinheiligem?) Ansatz. Ob es mit dem "Finden der inneren Mitte" so leicht wird, wenn man "nonstop you" ist?

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    R.G. (Samstag, 21 Dezember 2019 09:35)

    Korrekt müsste es ja eigentlich "Nonstop EGO" heißen...

  • #2

    R.G. (Samstag, 21 Dezember 2019 09:37)

    Da wird die Einrichtung als Ausrichtung getarnt.

  • #3

    Simon (Samstag, 21 Dezember 2019 13:19)

    "Nonstop you", wäre richtig verstanden ja eigentlich voll Okay.
    Hat R.G. ja auch schon angedeutet.