Der Weise Woh Tzu

Putziges Buch: "Auch Schaf in Tigerfell zittert vor Wolf - Die über hundert Weisheiten des Weisen Woh Tzu", gesammelt von Norbert Lechleitner. Macht Spaß zu lesen:

 

Wenn Sprecher dumm muss Hörer klug sein.

 

Kompromiss ist guter Schirm aber schlechtes Dach.

 

Viel Neid machen große Palme aus kleinem Pilz.

 

Staunen ist Beginn von Weisheit.

 

Auch große Glocke ist stumm ohne Schläge.

 

Schlechter Handwerker schimpft auf gutes Werkzeug.

 

In der Ferne treffen sich Eilige und Langsame.

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    R.G. (Samstag, 14 Dezember 2019 07:08)

    "Auch große Glocke ist stumm ohne Schläge."
    Die beste Erkenntnis nützt nichts, wenn sie keine Anwendung findet.

  • #2

    R.G. (Samstag, 14 Dezember 2019 07:36)

    "Staunen ist Beginn von Weisheit."
    Staunen erzeugt eine innere Bewegung und Anspannung, die in einer aktiven eigenständigen Auseinandersetzung mit einer Sache mündet (Aristoteles, Schreier, Schiefele). Wir sind neugierig (im Sinne von interessiert), stellen in Frage, erforschen freudvoll und machen unsere Erfahrungen wiederum zum Ausgangspunkt für weiteres Forschen.
    Schöne Beschreibung von Weg-Arbeit.

  • #3

    R.G. (Samstag, 14 Dezember 2019 08:41)

    "Schlechter Handwerker schimpft auf gutes Werkzeug."
    Beim Benutzen guten Werkzeugs zeigt sich, wo der Handwerker noch Entwicklungspotenzial hat.
    Bsp.: Wenn sich ein Koch mit einem sehr scharfen Messer ständig schneidet, zeigt sich vielleicht seine falsche Technik, zu wenig Übung, fehlende Aufmerksamkeit usw.
    Das an sich macht ihn nicht zu einem schlechten Handwerker. Er selbst macht sich dazu, indem er nicht erkennt, dass dies nur Hinweise für notwendige Entwicklungsschritte sind, er also "auf das gute Werkzeug schimpft".

     

  • #4

    R.G. (Samstag, 14 Dezember 2019 09:04)

    Ergänzung zu #3:
    Weg-Arbeiter sollten sich darum bemühen gute Handwerker zu sein, indem sie die Hinweise auf sich selbst beziehen und sich dementsprechend weiter entwickeln.

  • #5

    K (Montag, 16 Dezember 2019 21:50)

    "In der Ferne treffen sich Eilige und Langsame."
    Eine Interpretationsmöglichkeit: Ob die Menschen in ihrer Entwicklung schneller oder langsamer voranschreiten, alle kommen irgendwann zum Ziel. Das Ziel könnte die ESG sein.