Arabisches Agraphon 185

Jesus wurde gefragt: "Was muss man tun, damit man sicher ins Paradies kommt?"

 

Jesus antwortete. "Nie ein Wort sagen."

 

Die Jünger sagten: "Das schaffen wir nicht!"

 

Darauf Jesus: "Dann redet wenigstens nur Gutes."

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    R.G. (Montag, 05 August 2019 19:59)

    Da hätten sie mal besser gleich den Mund gehalten.
    Wär sicher einfacher gewesen...^^

  • #2

    Clemens (Dienstag, 06 August 2019 09:14)

    Ich dachte, dass Jesus selbst hier dem Paradies nicht so eine hohe Priorität zumisst - gesprächig wie er ist. Allerdings kommt es bei ihm vielleicht auch nicht drauf an.

    Wenn "Paradies" aber ohnehin nur ein postmortaler (und prä-reinkarnativer) Schalenzustand ist, dann ist es wohl eine kurzweilige Vergnügung, aber letztlich in der Tat eine Ablenkung.

  • #3

    Simon (Dienstag, 06 August 2019 20:44)

    Anmerkung:
    Habe irgendwo etwas über das schweigende Sprechen gelesen.
    Das Sprechen aus einer konkreten unmittelbaren Erfahrung, die das Leben des Unausprechbaren in sich trägt.

    Ziemlich cool. Das Esperanto des Absoluten. ^^