Jesus-Agraphon 125

Derselbe ist der Vater und der Sohn und der Heilige Geist.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Simon (Freitag, 26 Juli 2019 14:21)

    Die Zersplitterung und der daraus entstehende Konflikt, entsteht erst auf AP-Ebene.

    Die Trinität des Einen, dienen verschiedenen Ebenen, um eine umfassende(re) Erkenntnisebene/Individuation zu fördern.
    Sie sind sich nicht gleich aber sie sind das selbe.

  • #2

    Clemens (Samstag, 27 Juli 2019 19:24)

    Ich hätte hier jetzt an Trennungswelten statt an AP-Ebene gedacht, aber letzteres hat eine zusätzliche Eleganz insofern, als dass man dann denken könnte, dass ohne logoisch unterfütterte APs (also ohne Menschen auf einem Planeten - nur mit Pflanzen und Tieren) die Aufspaltung des Vaters in Sohn und Hl. Geist gar nicht gedacht werden muss!