Lustich...

Sieht für mich nach einem Tick mehr als 50 Liter aus... ^^

 

Ja, kann passieren beim Ringen um sprachliche Vermittlung. Vor allem, wenn man sich kurz und knackig halten muss. Trotzdem ist ein Grinser erlaubt (natürlich nicht über den ums Leben gekommenen Menschen).

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Jonas (Dienstag, 21 Mai 2019 16:39)

    Das sieht in der Tat nach einem heftigeren Regenereignis aus, ich würde sagen, 50 Liter/m² in 30 min. Über 6 Stunden verteilt wäre das überhaupt kein Problem und nicht der Rede wert. Oder die Regenmenge war deutlich höher als 50 Liter/m².

    Auf alle Fälle ist es wichtig, dass man Pressemeldungen kritisch gegenübersteht und die Dinge hinterfragt, da reicht meistens der einfache Hausverstand schon aus.
    Und sich auch in alternativen Medien informiert, um nicht nur die veröffentlichte Einheitsbreimeinung konsumieren zu müssen.

  • #2

    Simon (Dienstag, 21 Mai 2019 17:27)

    "Hausverstand", finde ich gut!
    Erinnert mich an "Einrichtung".

  • #3

    Jonas (Dienstag, 21 Mai 2019 19:52)

    Man könnte es auch als vernünftige Erdung bezeichnen.

  • #4

    Simon (Donnerstag, 23 Mai 2019 21:38)

    Auch gut!