Werden, Bestehen, Vergehen

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Jonas (Donnerstag, 11 April 2019 16:39)

    Offtopic aber auch katholisch: Den mittelalterlichen Ablass gibt es in der katholischen Kirche immer noch. Ich konnte es gar nicht glauben, was ich hier gelesen habe:

    https://www.vaticannews.va/de/papst/news/2018-12/papst-segen-urbi-et-orbi-hintergrund-bedeutung-ablass.html

    So einfach geht´s - per Radio oder TV - die Kirche nutzt auch die modernen Kommunikationsmittel - einfach zuhören/zusehen und der Ablass ist perfekt - keine karmische Schuld mehr.
    Also Kreisler - zu gegebener Zeit ab zu den Radio- und Fernsehapparaten!

    p.S..: ich erinnere mich noch an meine Kindheit, wo wir alle vor dem Fernseher devot und andächtig stehen mussten, geduldig abwartend, bis der heilige Vater als Stellvertreter Christi auf Erden den Segen auf Deutsch sprach...

    (bitte entschuldigt meinen Sarkasmus)