...und weiter schreibt Buber

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Clemens (Dienstag, 26 Februar 2019 16:56)

    Da wird es sogar noch abgefahrener, finde ich. Demzufolge wäre nicht nur die Individuation unsere Aufgabe, sondern auch: Gott die Krone des Königs der Welt übergeben. Wir nennen das manchmal "Gott in den Trennungswelten vollkommen offenbaren". Hier klingt für mich die Heilung der Trennungswelten vom Ungenügendsein an. Das ist eine wahrhaft kosmische und auch wahrhaft gnostische Aufgabe - an der freilich der gesamte menschlich belebte Kosmos mitarbeitet (es zumindest soll - hier geschieht das ja auch nicht gerade durch die Bank).