Abgefahren!!

Es steht geschrieben "In Hohheit und Herrlichkeit hast du dich gekleidet". Alle Hoheit und Herrlichkeit, die wir für Gottes Wesen halten, ist nichts als sein Gewand. Er kleidet sich darein, um sich seiner Kreatur zu nähern. Auch das Äußerste an göttlicher Majestät, dessen wir inne werden können, ist nichts als eine Selbsterniedrigung Gottes um unseretwillen.

 

(Martin Buber, "Gog und Magog")

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Simon (Dienstag, 26 Februar 2019 21:18)

    Auf den Menschen bezogen:

    Um teilen (vereinen) zu können, sollte notwendigerweise der kleinste gemeinsame Nenner gefunden (gewählt) werden.

  • #2

    Simon (Mittwoch, 27 Februar 2019 19:32)

    „Gott ist so groß, daß er es wohl wert ist, ihn ein Leben lang zu suchen.“
    (Theresa von Avila)