Besucher

Es gab einst einen berühmten Rabbiner, der wegen seiner spirituellen Weisheit oftmals von suchenden Zeitgenossen besucht wurde.

 

Als einmal ein junger Mann das Haus des Rabbiners betrat, nachdem er eine beschwerliche Reise gemacht hatte, um zum Rabbi zu kommen, stellte er erstaunt fest, dass in dem kleinen Haus nur ein einziger einfacher Raum mit Büchern war. An Möbeln gab es nur einen Tisch und eine Bank.


"Wo sind deine Möbel?" fragte der junge Mann.

"Wo sind deine?" antwortete der Rabbi.


"Meine?" fragte der junge Mann. "Aber ich bin nur ein Besucher hier."


"Ich auch," sagte der Rabbi.

 

(Herkunft unbekannt)

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Ruth Finder (Mittwoch, 06 Februar 2019 20:33)

    Wie gut ist das denn!

  • #2

    R.G. (Donnerstag, 07 Februar 2019 09:16)

    Wohl ziemlich gut!