G-G-G-G-Gleichnis

Ich beschäftige mich ja zur Zeit ein wenig mit Humor (speziell mit jüdischem Humor). Dabei ist mir ein putziger Witz untergekommen, der irgendwie ganz schön das Problem der "Spiritualität als Ware" auf den Punkt bringt - das Zwei-Tage-WE-Seminar-Erleuchtung ebenso wie die reichhaltige Produktpalette von https://www.brainwave3d.com/, über die wir uns schon vor rund zwei Wochen amüsierten. Es ist letztlich alles nicht GANZ so einfach...

 

Itzhak ist von seinem Anti-Stotter-Seminar zurück und trifft seinen alten Freund Schmuel auf der Straße. Der freut sich und fragt: "Na, wie war es auf deinem Seminar? Hat es was gebracht"

 

Itzhak grinst und demonstriert: "Fischers Fritze fischt frische Fische."

 

"Toll," meint Schmuel, "deine Anstrengungen haben sich offensichtlich gelohnt."

 

Etwas ernster antwortet Itzhak: "P-P-P-Passt nur l-l-l-l-leider nicht immer."

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Simon (Montag, 29 Oktober 2018 16:14)

    In dem podolischen Nest bleibt ein Reisender mit seinem Automobil stecken. Alle Mühe, den Wagen selber zu reparieren, ist vergeblich.
    Man ruft den jüdischen Dorfklempner. Dieser öffnet die Motorhaube, blickt hinein, versetzt dem Motor mit einem Hämmerchen einen einzigen Schlag - und der Wagen fährt wieder!
    "Macht 20 Zloty", erklärt der Klempner.
    Der Reisende: "So teuer?! Wie rechnen Sie das?"
    Der Klempner schreibt auf:
    Gegeben a Klopp: 1 Zloty
    Gewußt wo: 19 Zloty
    Zusammen 20 Zloty

    Ein gutes Beispiel für ein Prozess-Produkt-Modell. Häufig sehen wir nur das Produkt (Resultat). Vergleichender Dünkel, Anhaftung, Ablehnung entsteht schnell, bei einer solch reduzierten Wahrnehmung.

    Weg-Arbeit ist ein Prozess, kein Produkt und doch bilden beide eine Einheit in den Trennungswelten.

  • #2

    Clemens (Montag, 29 Oktober 2018 19:42)

    "Izthak, was hast du im Radiogebäude gemacht?"
    "Mi-mi-mich u-um die Sch-sch-stelle des A-a-a-ansagers beworben."
    "Und? Hast du sie bekommen?"
    "N-n-nein! Da-das s-sind alles A-a-antisemiten!"

    (jüdischer Witz)