Kabîr XI

Oh Kabîr, folge dem schmalen Pfad in der Mitte.

Das ist der einzige Weg den Ozean zu überqueren.
Wenn du abweichst nach rechts oder links und auf einer Seite fällst,

wirst du mit Sicherheit ertrinken!

 

 

Sich in Grenzen bewegen: Mensch. Sich ohne Grenzen bewegen: Heiliger.
Sowohl die Grenzen als auch das Grenzenlose hinter sich lassen - unergründliche Gedanken...

 

 

Warum herumlaufen und Wasser anbieten? In jedem Haus ist ein Meer.
Wenn irgendjemand durstig ist, er wird trinken, auf Biegen oder Brechen.

 

 

Diskutiere nicht über Wissen und Prinzipien mit denen, die es nicht verstehen.
Jene, die die Prinzipien und wahres Wissen verstehen, verweilen, um sie in sich aufzunehmen.

 

 

Weder der Guru ist echt noch der Schüler. Ein bloßes Spiel der Täuschung und Habgier.
Wer das Meer im Steinboot zu durchqueren versucht, wird mit Sicherheit ertrinken!

 

 

Kabîr: der treulose Zyniker ist wie eine Knoblauch-Zehe.
Sogar wenn Du es in einer Ecke sitzend isst, ist es für jeden offenbar.

 

 

Alle sind als Menschen geboren und jeder weiß das.
Die Betrüger haben die Menschen geteilt in Hohe und Niedrige.

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Jonas (Dienstag, 23 Oktober 2018 11:10)

    "folge dem Pfad in der Mitte" - was ist die "Mitte"?
    Folgendes kommt mir dabei in den Sinn:
    Ausgewogenheit, Ausgeglichenheit, Verankerung in sich selbst, sich nicht vereinnahmen lassen, über den Dingen stehen, keine Extrempositionen einnehmen, keine Voreingenommenheit, Gleichmut, Langmut, innere Ruhe, Wohlwollen, Vergeben

  • #2

    Jonas (Dienstag, 23 Oktober 2018 11:17)

    Sich in Grenzen bewegen: Mensch (-Christus)
    Sich ohne Grenzen bewegen: Heiliger (Geist)
    Sowohl die Grenzen als auch das Grenzenlose hinter sich lassen (Gott Vater)

  • #3

    C. (Dienstag, 23 Oktober 2018 11:54)

    Cool! Die Trias ist mir entgangen.

  • #4

    Simon (Dienstag, 23 Oktober 2018 14:11)

    "Weder der Guru ist echt noch der Schüler. Ein bloßes Spiel der Täuschung und Habgier.
    Wer das Meer im Steinboot zu durchqueren versucht, wird mit Sicherheit ertrinken!"

    Für mich ein klarer Hinweis, das Äußere nicht mit dem Inneren zu verwechseln!



  • #5

    Simon (Dienstag, 23 Oktober 2018 14:17)

    Bäriger Kommentar (Trias) von Jonas.