Wow!

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    C. (Mittwoch, 17 Oktober 2018 15:44)

    "Telekinese lernen mit einer neuen binauralen Beats 3D-Technologie. Wer träumt nicht davon?" und und und...

  • #2

    C. (Mittwoch, 17 Oktober 2018 15:45)

    "Gegenstände mit dem Geist bewegen zu können?! Du glaubst, das ist nicht möglich? Dann hast du dich gewaltig geirrt! Es ist möglich. Jedoch haben wir diese Fähigkeit aufgrund der starken WLAN-Strahlen, die uns umgeben, verloren. Hinzu kommen die Faktoren: schlechte Ernährung und Fluorid-Zunahme. Dies führt zu einer Verkalkung der Zirbeldrüse, was wiederum dazu führt, dass der Mensch seine mystischen Fähigkeiten im infolge der Konsum-Gesellschaft verloren hat. Telekinese ist jedoch ein Werkzeug, das jeder erlernen kann. Diese Telekinese-Frequenz stimuliert und aktiviert diese Fähigkeit in dir. Je öfter du diese Frequenz anhörst, desto bessere Ergebnisse wirst du beim Bewegen von Gegenständen erzielen."

  • #3

    C (Mittwoch, 17 Oktober 2018 15:47)

    https://soundcloud.com/huemer-marko/telekinesis-activating-demo

  • #4

    Jonas (Mittwoch, 17 Oktober 2018 16:11)

    Bin ehrlich gesagt geschockt. Gibt es ernsthaft jemanden, der für so etwas Geld ausgibt?

  • #5

    Simon (Mittwoch, 17 Oktober 2018)

    Habe meinem Kater mal gefüllte Käsecrackerleckerlies gegeben, ein ähnlicher Wahnsinn.


  • #6

    Simon (Mittwoch, 17 Oktober 2018 18:22)

    Zahnpasta mit Schinkengeschmack, Raumspray mit Hühnersuppenduft, Luftpolsterfolien-Kalender zum platzen, ca. 1,5 Billionen Euronen pro Jahr für Aufrüstung, Fabrikschiffe die in einer Stunde mehr Fisch fangen und verarbeiten als ein durchschnittliches Fischerboot im 16. Jahrhundert in einer gesamten Saison einholen konnte. Aurareinigung, Orakeln in Fäkalien und natürlich die gefüllten Käsecrackerleckerlies nicht vergessen.
    Stellt euch nur mal vor, diese Kreativität würde in der Senkrechten genutzt und nicht in der Waagerechten.

  • #7

    C. (Donnerstag, 18 Oktober 2018 11:05)

    Ihr Spaß- und Fortschrittsbremsen. ^^ Eigentlich wollte ich mal einen Teil unserer Kreiskasse sinnvoll einsetzen. Gedankenlesen, Telekinese etc. könnten bei der Kreisarbeit und im täglichen Leben durchaus hilfreich sein.