Witz

Ein Schüler einer neohinduistischen Sekte kommt eines Tages nach Hause und findet sein Haus bis auf die Grundmauern niedergebrannt vor. Er ist völlig verzweifelt: "Mein Hund! Mein Auto! Mein Geld! Alle meine Unterlagen!"

 

Dann, auf seine Frage, was denn bloß passiert sei, antwortet ihm ein Polizist: "Nunja, der Herr Paul Frieling, der selbst darauf bestand Swami Parateswar genannt zu werden, kam zu ihrem Haus, und dann ..."

 

Der Blick des Schülers verklärt sich und er sagt demutsvoll: "Wirklich? Der Meister? Zu mir?"

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Ruth Gabriel (Montag, 24 September 2018 13:54)

    ^^
    Aber was meint denn "Bratscher"?

  • #2

    C. (Montag, 24 September 2018 13:57)

    Habs geändert. Bratscher ist ein altes neohinduistisches Wort für Schüler (hintere Geige/Bratsche). ^^

  • #3

    R.G. (Montag, 24 September 2018 14:18)

    Wenn das schon den hinteren Geigen passiert, übt man sich besser in Demut anstatt die erste Geige spielen zu wollen...^^

  • #4

    Phia (Montag, 24 September 2018 15:00)

    Das ist dann die freundliche Erinnerung für Leute die den Beitrag in die Kreiskasse versäumen.

  • #5

    C. (Montag, 24 September 2018 15:03)

    Waaaaas? ^^