Zeit

Zeit ist ein Hilfskonstrukt für alle,

die nicht sehend auf die Gegenwart schauen können.

In Wahrheit existiert sie nicht.

Es gibt nur stetig sich wandelnde Gegenwart.

Vergangenheit und Zukunft existieren nicht.

 

(Ansatz für Meditation & Kontemplation)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Simon (Dienstag, 11 September 2018 22:17)

    Die Gegenwart wird nicht bemerkt,
    die Vergangenheit prägt,
    die Zukunft wiederholt die Vergangenheit.
    Dies alles, passiert "JETZT"!

    Die Gegenwart wird bemerkt,
    Prägung löst sich auf,
    die Zukunft ist "OFFEN"
    Dies alles, passiert "JETZT"!

    Gewöhnlich leben wir mit einem auf das Minimum reduzierten Teil unseres Wesens, die meisten unserer Fähigkeiten wachen gar nicht auf, weil sie sich in dem Bewusstsein zur Ruhe begeben, dass die Gewohnheit schon weiß, was sie zu tun hat, und ihrer nicht bedarf.

    Marcel Proust