Wehrt ihnen nicht...

In der Lutherbibel in der Übersetzung von 1912 findet sich bei Matthäus 19.14, Lukas 18.16 und bei Markus 10.14 der Jesusausspruch: "Lasset die Kindlein zu mir kommen und wehret ihnen nicht." Im Religionsunterricht in der dritten Klasse meines Großvaters noch in der Kaiserzeit auf Norderney verschliffen vorgelesen als: "Lasset die Kindlein zu mir kommen und wehrt ihnen nicht." Darauf ein kindliches Jammern und Weinen - der kleine Weert Ihnen ist zutiefst betroffen. Verständlicherweise! Nur er darf nicht zu Christus kommen...

 

Mein Opa versicherte, dass sich das genau so zugetragen habe. Und das Weert nur schwer zu trösten gewesen sei.

 

Im Bild übrigens aus dem Onlinetelefonbuch die Nummer eines Emder Unternehmens als Beleg für das Bestehen dieses Namens in der ostriesischen Namenswelt.

 

Die Geschichte habe ich schon ein paarmal erzählt, aber alle kennen sie scheinbar noch nicht. Und sie ist ziemlich putzig. Die wörtliche Auslegung der Schriften kann schon in die Irre führen. ^^

Kommentar schreiben

Kommentare: 0