Einheit

Wenn die Seele allein steht
in der uferlosen Ewigkeit,
weit geworden,
gerettet durch die Einheit,
die sie aufnimmt,
dann wird ihr etwas Einfaches enthüllt,
das Unaussprechliche,

das reine und nackte Nichts.

 

(Hadewijch, erste Hälfte des 13. Jahrhunderts)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ruth Finder (Dienstag, 26 September 2017 11:29)

    Ich habe vor einiger Zeit einen Traum gehabt, auf den es, würde ich für mich sagen, ankommt. Mir wurde darin gesagt, wie ES IST - der SINN wurde enthüllt. Beim Aufwachen wusste ich die Formel nicht mehr. Aber eine Bestätigung, dass ES IST, war und ist seit dem sehr gegenwärtig und erhebend. Doch ein noch stärkerer Eindruck von diesem Traum liegt darin, dass ich während dieses Geschehens nicht aus der Verwunderung und Bewunderung herauskam, wie EINFACH die Wahrheit war.

    Trotzdem enthält dieses Einfache alles in sich.

    Dazu eine Geschichte:

    In den Tagen vor dem Sterben fragte Schneur Salman von Ladi seinen Enkel: "Siehst du was?" Der Enkel blickte ihn erstaunt an. "Ich", sagte der Rabbi, "sehe nur noch das göttliche Nichts, das die Welt belebt."