Seltsamer Ort

Die Welt - ein seltsamer Ort. Da ist was dran. Beim Stöbern nach Bisonfellen - ich wollte nach dem Wildnisfilm die möglichen Maße herausfinden - stieß ich auf dies:

 

http://www.fellerey.de/bullensaecke-eine-raritaet/

 

Im Begleittext heißt es: "Das Geschenk für alle, die bereits schon alles haben…" Gut zu wissen, "kurz" vor Weihnachten. Da werden wohl in Deutschland dieses Jahr etwa 80 Millionen Bullensäcke fällig werden. Zumindest wenn man "alles haben" grobstofflich nimmt und eng auslegt.

 

Und wofür man den Sack alles gebrauchen kann. Klar, beispielsweise zum Eierkaufen! Aber auch als Schminkbeutel für die emanzipierte Frau. Selbst vollgestopft können die Nähte nicht reißen, denn er hat ja laut Begleittext keine.

 

Also, was mich betrifft, Heiligabend mit Bescherung ist am 24. Dezember.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Clemens (Samstag, 09 September 2017 18:47)

    Man könnte meinen, dass diese Verwendung des Bullenskrotums ja nachhaltiger sei, als wenn man es wegwerfen würde, aber keine Sorge - wenn die Dinger nicht alle zu Weihnachten weggehen, dann kommen sie in die Frikadellen!