Ein und aus

Einrichtung findet praktisch automatisch statt. Ausrichtung kann schnell verloren gehen. Erst ein vollendet tanzender Meister wird ganz aus seiner Ausrichtung heraus tanzen, ohne das Einrichtung noch stattfindet. Davor müssen wir uns mit Einrichtungstendenzen abfinden, uns mit ihnen arrangieren - was so lange unproblematisch ist, wie wir uns die Ausrichtung erhalten können. Ohne Ausrichtung wird Einrichtung sofort zur Falle.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0