Moin Jonas

Falls Du mal hier im zur Zeit wegen Interpretationsstau und anderem recht spärlich bedachten Blog schaust: Deine Mailbox ist anscheinend verstopft und Schreiben an Dich kommen unzugestellt zurück.

 

Sei gegrüßt!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Jonas (Montag, 14 August 2017 03:55)

    Moin Clemens, meine edlen Freunde!
    Ich bin jetzt seit gut eineinhalb wochen in Kanada unterwegs und habe aus technischen Gründen kaum die Möglichkeit, mich bei Euch einmal zu melden. Heute scheint es einmal zu klappen. Trotz der immensen Waldbrände hier in British Columbia ist die Natur überwältigend schön. Riesige, naturbelassene Wälder, klare Seen, es ist einfach unbeschreiblich, wie stark die Natur ist und das Leben sich hier in aller Kraft Ausdruck verleiht.
    Ich habe eine Mailumleitung auf mein Handy installiert, die eigentlich funktionieren sollte. Ich kann alles empfangen, aber leider nichts wegschicken. Danke Karin für Deine Nachricht, ist bei mir angekommen. Deine Einladung zum Dienstagessen habe ich ebenfalls erhalten, Clemens, bitte lass Dich von der Abwesenheitsnotiz, die automatisch zugestellt wird, nicht abschrecken.
    Am Tag meiner Abreise war ich ganz nahe bei Euch, nur ca. 10 km entfernt, da der Flieger direkt über Bremen geflogen ist. Es war ein schönes Gefühl, Euch wieder einmal so nahe gewesen zu sein- wenn auch nur kurz war.
    Seid mir alle gegrüßt - ich denk an Euch
    Jonas